Mehr Space Battle Core…

sbc-ark+ships

Der MFG Digital Content Fund unterstützt erneut das Sci-Fi Strategiespiel Space Battle Core. Nach der Konzeption wird nun die eigentliche Entwicklung und Produktion kofinanziert: MFG-Pressemeldung

Die Entwicklung geht schnell voran. Allerdings ist bei Space Battle Core für ein Mobile Game ungewöhnlich viel Balancing und Playtesting angesagt, denn:

  • die Sonnensysteme, die der Spieler erkundet, werden prozedural generiert
  • sowohl beim Spieler als auch bei den Gegnern sind nahezu beliebig viele Raumschiffskonfigurationen möglich
  • Multiplayer ist (natürlich) auch dabei…

Als Entwicklungsstudio sind wir optimistisch und planen den Release im Herbst 2015. Aber das geht nur mit Unterstützung: Beim ausgiebigen Testing und Balancing werden uns die Studierenden der SRH Heidelberg zur Seite stehen. Und hoffentlich auch einige spielbegeisterte Praktikanten… 

Und wenn es endlich soweit ist kann nichts mehr schief gehen, denn unser Commander of Communications ist der ehemalige Chefredakteur der GameStar Gunnar Lott mit der Agentur Visibility.

Neues SciFi-Game mit Boost vom Digital Content Funds

DCF1-SBCDie Korion entwickelt seit Jahren Serious und Applied Games. Mit dem neuen Projekt Space Battle Core (SBC) steht erstmals kein realer oder historischer Inhalt im Mittelpunkt, sondern eine hypothetische Zukunft, in der die Menschheit im All ums Überleben kämpft.

Das rundenbasierte SciFi-Game macht vieles anders als klassische Genrevertreter: Raumschiffe werden nicht einfach gekauft oder nach Standard produziert, sondern eigenständig aus Modulen aufgebaut. Der Spieler wird so zum Ingenieur oder “Maschinenbauer”. Auch die Physik spielt eine wichtige Rolle und wird korrekt berechnet.

Die Korion-Entwickler profitieren dabei von Erfahrungen und Technologien aus den angestammten Bereichen Simulation und Assistenz. SBC wird als Multi-Platform-Game for Mobile entwickelt – zunächst für für iOS und Android. Die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) unterstützt den innovativen Ansatz von SBC durch den Digital Content Funds.