First Person Puzzle

Der Spieler begibt sich auf eine Entdeckungsreise auf den Spuren einer mysteriösen Kultur: Indem er die vielseitige Umgebung erkundet und mit Objekten und Apparaten interagiert kann er mehr über das Volk erfahren, das diese hinterlassen hat und weitere Areale der Spielumgebung freischalten.

Im Fokus des Spiels stehen:

  • Erkundung einer stilisierten, liebevoll gestalteten Umgebung welche Elemente antiker Architektur mit Science-Fiction verbindet
  • Knifflige Logik- und Kombinationsrätsel, deren Komplexität stetig zunimmt
  • Verknüpfte und global verwendbare Rätselmechaniken

Die Entwicklung des Spiels wurde im Rahmen eines Studentenprojektes an der Hochschule Offenburg begonnen, mit dem Ziel Erfahrungen in der Entwicklung von 3D-Spielen zu vertiefen. Projektprioritäten waren hierbei visuelle Kohäsion zu gewährleisten, interessante Rätselkonzepte mit erzählerischen Elementen zu verbinden und dabei gute Skalierbarkeit sicherzustellen.
Seit Anfang November 2018 existiert die Steam-Storeseite wo aktuelle Informationen zum Entwicklungsstand bekanntgegeben werden und das Spiel zur Wunschliste hinzugefügt werden kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.