Neues SciFi-Game mit Boost vom Digital Content Funds

Die Korion entwickelt seit Jahren Serious und Applied Games. Mit dem neuen Projekt Space Battle Core (SBC) steht erstmals kein realer oder historischer Inhalt im Mittelpunkt, sondern eine hypothetische Zukunft, in der die Menschheit im All ums Überleben kämpft. Das rundenbasierte SciFi-Game macht vieles anders als klassische Genrevertreter: Raumschiffe werden …

Gamification auf der fmx 2014

Im Rahmen des Projekts motionEAP entwickelt das Institut für Visualisierung und interaktive Syteme (VIS) der Universität Stuttgart gemeinsam mit der Korion unter anderem spielerische Elemente, die in industrielle Arbeitsprozesse integriert werden. Dazu werden die Bewegungen von Menschen an Montagetischen mit Bewegungssensoren erfasst, interpretiert und in Echtzeit spielerisches Feedback auf die …

Begreifbare Interaktion – Video Prototyp

Gemeinsam mit dem Institut für Visualisierung und interaktive Systeme (VIS) der Universität Stuttgart entwickelt die Korion im Projekt motionEAP die Software für den Prototypen eines neuartigen Assistenzsystems. Der Prototyp kombiniert die 3D-Räume der Tiefensensoren Kinect und Leap Motion. Die Anwendung erkennt die einzelnen Finger beider Hände und erlaubt es, Vorgänge …

Gips-Schüle-Preis für Forschung zu Assistenzsystemen

Am 23. Oktober 2013 wurde der Sonderforschungspreis für soziale Innovation in der Mensch-Technik-Interaktion der Gips-Schüle-Stiftung an das Projekt ASLM vergeben – das Vorgängerprojekt von motionEAP. Die an der Hochschule Esslingen durchgeführten Forschungen hatten zum Ziel, ein neuartiges Assistenzsystem zu entwickeln, das leistungsgeminderte Menschen in Produktionsumgebungen unterstützt. Dieses neuartige Assistenzsystem setzt …