Neues Projekt: Ninstar

Wir freuen uns, ein weiteres Kooperations-Projekt ankündigen zu dürfen: Einen 2D-Brawler mit dem Titel “Ninstar”, der klassische Brawl-Action mit der Treffsicherheit von Shootern kombiniert. Die Spieler müssen hierbei Wurfsterne werfen, um ihre Gegner zu besiegen. Doch die Mechanik hat eine Tücke: Die Sterne müssen wieder aufgesammelt werden!

Das Spiel wird einen Einzelspielermodus und mehrere Mehrspielermodi beinhalten, die sowohl lokal als auch online gespielt werden können. Der Titel wird auf PC und Konsolen als Download erscheinen. Weitere Details zu den Onlinemodi werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Ninstar entstammt einer Idee von Kim Seitner, einem visionären Entwickler, der gemeinsam mit uns alle Versionen des Spieles entwickeln und veröffentlichen wird. Die Titel werden auf allen Plattformen simultan erscheinen. Das Release-Fenster ist hierbei Winter 2018/2019.

1917 – The Alien Invasion DX erscheint für Nintendo Switch

Die Korion freut sich, eine Kooperation mit dem Indie-Entwickler Andrade Games zu verkünden. Mit „1917 – The Alien Invasion DX“ hat Andrade Games 2016 ein Spiel veröffentlicht, das bereits auf Steam eine eigene Fanbase aufgebaut hat. Während Andrade sich auf die PC-Version konzentriert hat, übernimmt Korion die Portierung auf Konsolensysteme. Der erste Ableger hiervon erscheint für Nintendo Switch am Freitag, den 22. Juni 2018.

Pressemitteilung

Korion und Andrade Games vereinen sich, um in dieser Woche „1917 – The Alien Invasion DX“ auf Nintendo Switch zu veröffentlichen

Ludwigsburg, 21. Juni 2018 — Korion Games hat Veröffentlichungsdatum für die Nintendo Switch-Version des Genrelieblings “1917 – The Alien Invasion DX” von Andrade Games bekanntgegeben.

Ein Fest für Nostalgiker und ein fulminantes Feuerwerk für Neueinsteiger: Der neuste Ableger des Memorization Bullet Hell Shooters zeigt sich in der Nintendo Switch Version in komplett neuem Licht. Spezielle Anpassungen an das portable System und die Anreicherung eines kooperativen Mehrspielermodus bieten einen deutlichen Mehrwert zur Erstveröffentlichung vor zwei Jahren. „Ich freue mich sehr, 1917 DX auf der Nintendo Switch, der ultimativen Shoot ‚em Up Maschine, zu veröffentlichen.“, erklärt der Entwickler Sebastian De Andrade. Er spielt damit auf die Ursprünge des Genres auf Nintendoplattformen an.

Alle Level bieten steigende Schwierigkeitsgrade und werden mit dem Herzstück des Spieles beendet – den Bosskämpfen. Unterschiedliche Flugschiffe, Waffentypen und Spezialattacken sind nötig, um die Alieninvasion erfolgreich zu stoppen. Je zahlreicher die außerirdischen Widersacher vernichtet werden, umso glorreicher wird der Sieg bewertet.

Auf Nintendo Switch erscheint die definitive Version des Spiels, die Hardcore-Spieler herausfordert und dank Koop-Modus Neueinsteigern hilft, ins Genre einzusteigen. „Es ist äußerst herausfordernd, aber mit genügend Geduld und dem Verinnerlichen der Level ist es jedem möglich, das Spiel erfolgreich zu beenden.“, bekräftigt Andrade. Die Nintendo Switch Version ist ab dem 22. Juni 2018 in Europa, Australien und Nordamerika verfügbar.

Andrade Games sind Indie-Entwickler, die vor allem für ihre klassischen Spiele im Shooter-, Platformer-Genre bekannt sind. Andrade Games zeichnen sich durch ihre durchdesignte Spielerfahrung und einzigartige Settings aus, die einzigartige und ungewöhnliche Helden in den Vordergrund stellen.

Korion Games sind ein Indie-Entwickler und Publisher für PC, Konsolen und mobile Plattformen. Die Stärken des Studios liegen in Strategiespielen und Platformern sowie der Portierung von Games auf Konsolen. Seit 2013 ist die Firma im Unterhaltungs- und Lernspielebereich tätig und hat vor allem Erfahrung in performanceorientierter Entwicklung in Unity.

Nintendo Switch is a trademark of Nintendo. ©2017 Nintendo.

 

Neues Lernspiel „Wizadora“ für Planet Schule

Für Planet Schule entwickelt die Korion derzeit das Englisch-Lernspiel „Wizadora“, von dem nun die erste Episode erschienen ist.

„Wizadora“ ist kostenlos als Online-Anwendung direkt über den Browser, auf Android- und iOS-Geräten, sowie als Downloadversion für den PC spielbar. Der Spielstand wird dabei über alle Plattformen hinweg synchronisiert und ist so von überall aus abrufbar.

wizadora.de

Nelly Fee Bauernhof veröffentlicht

Was lange währt wird endlich gut: Das Konzept zu einer App für kleine Kinder entstand im Rahmen eines Game Design Seminars von Korion-Geschäftsführer Dr. Oliver Korn 2012 an der Hochschule der Medien. Die halbfertige App blieb einige Zeit in der Schublade, wurde aber nicht vergessen und ab Mitte 2014 weiterentwickelt – jetzt ergänzt um die kleine Fee Nelly.

Nelly Fee Bauernhof ist die erste Korion Kids App und der erste Teil der Nelly Fee Serie. Die App für iOS und Android Geräte ist seit dem 20.11.2014 erhältlich im AppStore und auf Google Play.

Nelly-Websitezur Nelly-Fee Website: www.nelly-fee.de

Das Spiel trainiert die kindliche Feinmotorik (durch Drag-Gesten) und das Denken (welches Tier braucht welches Futter). Auch für die Kleinsten ist es eine lustige und ruhige Erfahrung mit schöner Musik, Kinderstimmen und sanften Animationen. Entscheidend aber ist: „Nelly Fee auf dem Bauernhof“ ist kindgerecht und macht Spaß.

App_Store_Badge_US-UK_135x40

Google-Play-Badge[easy-fb-like-box url=“https://www.facebook.com/nellyfairy“ width=“400″ height=“100″ theme=“dark“ faces=“true“ header=“false“ posts=“false“ border=“false“]

 

Mehr Space Battle Core…

sbc-ark+ships

Der MFG Digital Content Fund unterstützt erneut das Sci-Fi Strategiespiel Space Battle Core. Nach der Konzeption wird nun die eigentliche Entwicklung und Produktion kofinanziert: MFG-Pressemeldung

Die Entwicklung geht schnell voran. Allerdings ist bei Space Battle Core für ein Mobile Game ungewöhnlich viel Balancing und Playtesting angesagt, denn:

  • die Sonnensysteme, die der Spieler erkundet, werden prozedural generiert
  • sowohl beim Spieler als auch bei den Gegnern sind nahezu beliebig viele Raumschiffskonfigurationen möglich
  • Multiplayer ist (natürlich) auch dabei…

Als Entwicklungsstudio sind wir optimistisch und planen den Release im Herbst 2015. Aber das geht nur mit Unterstützung: Beim ausgiebigen Testing und Balancing werden uns die Studierenden der SRH Heidelberg zur Seite stehen. Und hoffentlich auch einige spielbegeisterte Praktikanten… 

Und wenn es endlich soweit ist kann nichts mehr schief gehen, denn unser Commander of Communications ist der ehemalige Chefredakteur der GameStar Gunnar Lott mit der Agentur Visibility.